Munixo Support Forum - Kostenfreier Support für Munixo Anwender und Entwicklungspartner
0 Punkte
Situation: wir müssen Rechnungen an zweckgebundene E-Mail Adressen wie invoice@firma1.de versenden. Dazu möchten wir einen entsprechenden Ansprechpartner hinterlegen. Die Detailmaske zum Anlegen von Ansprechpartnern verlangt zumindest einen Vor- oder Nachname.

Wie müsste man am besten den Ansprechpartner in Munixo anlegen um das korrekt abzubilden?
von (1.1k Punkte)

2 Antworten

0 Punkte
Am besten "Nachname" vom Ansprechpartner mit "Rechnungen", "Rechnungsabteilung" o.Ä. befüllen und dann diesen Ansprechpartner als "Rechnungsadresse Ansprechpartner" im Kontakt zuordnen.

https://erpwiki.novicon.net/index.php?title=Benutzerhandbuch/Module/Stammdaten/Kontakte/Ansprechpartner#Ansprechpartnerrollen
von (1.2k Punkte)
0 Punkte
Wir haben unter Vorname "Rechnungsempfänger" hinterlegt, somit kann der Nachname noch in personalisierten Anschreiben verwendet werden. Es bleibt jedoch das Problem, dass die DSGVO Logik voll greift.
von (260 Punkte)